Psychosoziale Beratung und Begleitung bei Pränataldiagnostik (PND)

Wird mein Baby gesund sein? Diese Frage beschäftigt Frauen und Männer, wenn sie ein Kind erwarten.

Es gibt spezielle vorgeburtliche/pränataldiagnostische Untersuchungen, die Ihnen von Ihrer Gynäkologin oder Ihrem Gynäkologen angeboten werden. Die psychosoziale Beratung, die Sie bei uns bekommen, ergänzt die medizinische Beratung, die Sie durch Ihre Ärztin oder Ihren Arzt erhalten.

  • Sie fragen sich grundsätzlich, welche pränataldiagnostischen Untersuchungen Sie in Anspruch nehmen oder welche der angebotenen Untersuchungen für Sie sinnvoll sein können
  • Sie warten auf ein Ergebnis und beschäftigen sich mit der Frage: "Was wäre, wenn …?"
  • Wie kann es weitergehen, wenn Sie einen auffälligen Befund erhalten
  • Können Sie sich ein Leben mit einem Kind mit einer Behinderung/Erkrankung vorstellen oder denken Sie über die Beendigung der Schwangerschaft nach

Bei uns finden Sie für Ihre Fragen und Nöte Zeit und Ruhe und werden auf der Suche nach einer Entscheidung von einer Beraterin oder einem Berater begleitet.

Auf Wunsch vermitteln wir:

  • weitergehende Beratungsangebote
  • Kontakte zu Behinderteneinrichtungen
  • Kontakte zu Frühförderung und Selbsthilfegruppen
  • Informationen über gesetzliche Möglichkeiten

Pränataldiagnostik

Beratung
Begleitung
Unterstützung